Sächsischer Förderpreis für Demokratie 2013 – Die Nominierten

Aus den eingegangenen 54 Bewerbungen wählte eine prominent besetzte Jury zehn Initiativen aus, die sich in herausragender Weise für Menschenrechte und gegen Rechtsextremismus engagieren und die demokratische Kultur in Sachsen täglich bereichern und fördern. Die zehn Nominierten werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 7. November in Dresden geehrt. Dort werden auch die beiden Projekte bekannt gegeben, die mit dem Hauptpreis von je 5.000 Euro ausgezeichnet werden.

 

Die Nominierten des Sächsischen Förderpreises 2013 sind: